26.03.2017
SPD und Innovation? Fehlanzeige! Wer wissen will wie echte Innovationen geboren werden und welchen Anteil die Politik daran hat, sollte einen Blick in die neue Ausgabe der HERZKAMMER werfen. Das CSU-Fraktionsmagazin ist unter www.herzkammer.bayern online abrufbar.
25.03.2017
"Wir gratulieren Joachim Unterländer zu seiner Wahl. Er ist ein überzeugter und überzeugender Katholik, der seinen Glauben in allen Bereichen seines Wirkens lebt. Wir freuen uns auf die gute Zusammenarbeit." Mit diesen Worten beglückwünschte Thomas Kreuzer, der Vorsitzende der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, seinen Fraktionskollegen Unterländer. Dieser war heute von der Vollversammlung des Landeskomitees der Katholiken ist n Bayern zu deren neuem Vorsitzenden gewählt worden. Der 59-jährige CSU-Landtagsabgeordnete ist sozialpolitischer Sprecher seiner Fraktion und dort auch für Fragen der katholischen Kirche zuständig.
25.03.2017
Smart Farming heißt die Bauernregel von heute. Wie Big Data für die Landwirtschaft funktioniert, zeigt Innovation aus Unterfranken: Die Analyse von Ertragsdaten, Wetterdaten oder Satellitenbildern hilft Landwirten zum Beispiel, den optimalen Zeitpunkt für die Ernte zu finden.
Big Data auf dem Bauernhof
herzkammer.bayern
Das Würzburger Start-up green spin GmbH macht Landwirtschaft digital.
24.03.2017
Mit der Braille-Schrift können blinde Menschen lesen. Aber was ist, wenn sie einen Stadtplan oder einen Wohnungsgrundriss erfassen wollen? „Das ist quasi nicht möglich“, sagt Klaus-Peter Hars in unserem Fraktionsmagazin. Gemeinsam mit seinem Bruder Dr. Alexander Hars hat der Nürnberger das Tactonom erfunden.
Ein Stadtplan zum Fühlen
herzkammer.bayern
Zwei Brüder aus Nürnberg ermöglichen Blinden den Zugang zu grafischen Informationen.
23.03.2017
Der Vorstoß der SPD für höhere Einzahlungen Deutschlands in den EU-Haushalt ist völlig verfehlt. "Egal, ob nötig oder sinnvoll, die deutschen Steuerzahler sollen ran", so CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt. "Sinnvolle Haushaltsregeln wie der Stabilitäts- und Wachstumspakt würden endgültig der Vergangenheit angehören und dem Schuldenmachen Tür und Tor geöffnet.“
CSU und Steuerzahlerbund kritisieren Gabriels EU-Vorstoß
all-in.de
Der Vorstoß von Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) für höhere Zahlungen Deutschlands an den EU-Haushalt ist auf heftige Kritik der CSU gestoßen.
22.03.2017
"Am Ende des Tages ist nicht mehr die Idee das Entscheidende, sondern ob ich sie schnell genug auf die Straße kriege und am Puls der Zeit bin", so Bits & Pretzels-Gründer Andreas Bruckschlögl im Gespräch mit Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und dem Chef der Gründerschmiede WERK1 in München, Dr. Franz Glatz.
Politik meets Gründerszene
herzkammer.bayern
Wie entsteht Gründerkultur? Und welche Bedeutung haben Start-ups für Innovation? Wir gehen diesen Fragen nach.
21.03.2017
"In vielen Fällen hinterlassen Täter heute keine Fingerabdrücke, wohl aber DNA am Tatort", so Bayerns Justizminister Winfried Bausback zur Bundesratsinitiative zu einer breiteren Anwendung des sogenannten genetischen Fingerabdrucks. "Darauf ist unser Vorstoß die richtige Antwort."
Sicherheitsgesetze: Bayern macht Druck
mittelbayerische.de
Das bayerische Kabinett brachte mehrere Bundesratsinitiativen zur Verschärfung von Sicherheitsgesetzen auf den Weg.
21.03.2017
Wenn ein Kind zu früh geboren wird, beginnt das Hoffen und Bangen. „Neben der medizinischen Versorgung spielt auch die Stärkung der Eltern-Kind-Bindung eine entscheidende Rolle“, so Prof. Dr. Matthias Keller, Chefarzt der Wir bauen fürs Leben. Kinderklinik Passau, in unserem Fraktionsmagazin. Das Passauer Konzept setzt auf familienintegrierende Versorgung.
Eltern sind die beste Medizin
herzkammer.bayern
In der Kinderklinik Passau werden Frühgeborene nach einem einzigartigen und innovativen Behandlungsmodell betreut.
20.03.2017
Innovation ist ein wesentlicher Baustein für Zukunftsfähigkeit und Wohlstand. In der neuen Ausgabe unseres Fraktionsmagazins dreht sich deshalb alles um das Thema Innovation. Neben unseren wirtschaftspolitischen Weichenstellungen und Initiativen stellen wir unter www.herzkammer.bayern innovative Unternehmen und Projekte aus allen Landesteilen Bayerns vor.
18.03.2017
Die Digitalisierung ist der Innovationstreiber des 21. Jahrhunderts und verändert unsere Arbeitswelt. Wie werden wir künftig arbeiten? Welche neuen Berufe entstehen? Teile ich mein Büro bald mit einem Roboter? Der Digitalisierungsexperte Ibrahim Evsan und der stellvertretende CSU-Generalsekretär Markus Blume stellen sich sieben Thesen über den Arbeitsmarkt der Zukunft.
Mein Kollege, der Roboter
herzkammer.bayern
Die Digitalisierung revolutioniert Wirtschaft und Arbeitsmarkt. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in die Arbeitswelt von morgen.
17.03.2017
Der türkische Wahlkampf hat in Deutschland nichts zu suchen, stellt unsere rechtspolitische Sprecherin Petra Guttenberger klar: „Dies ist keine Frage von Toleranz oder Intoleranz, sondern eine Frage der Souveränität unseres eigenen Staates. Wer ‚Toleranz gegenüber den Intoleranten‘ fordert, wird mit diesem falsch verstandenen Toleranzbegriff unweigerlich scheitern.“
17.03.2017
"Für uns gilt die Maxime: Gleicher Lohn für gleiche Arbeit. Allerdings heißt es bei diesem Thema auch: Fakten vor Ideologie", betont unsere frauenpolitische Sprecherin Dr. Ute Eiling-Hütig, MdL, im FOCUS Online. Die Differenz beim Gehalt ergebe sich vor allem aus individuellen Entscheidungen zur Berufswahl, Teilzeit und Babypause.
Equal Pay Day: Lohngerechtigkeit ja – aber Fakten vor Ideologie!
focus.de
"Weil wir es wert sind" – unter diesem Motto hatte die CSU-Fraktion anlässlich des "Equal Pay Day" 2017 zu einer Veranstaltung ins Maximilianeum geladen.
16.03.2017
Grüne, SPD und Freie Wähler wollen noch mehr Zuwanderer nach Deutschland holen. „Nach dem Zuzug von mehr als einer Million Flüchtlinge und Migranten in den Jahren 2015 und 2016 ist eine Ausweitung der Zuwanderung genau das falsche Signal. Im Gegenteil brauchen wir eine Begrenzung, um unsere Gesellschaft nicht zu überfordern und Integration überhaupt zu ermöglichen “, mahnt unsere rechtspolitische Sprecherin Petra Guttenberger.
16.03.2017
Die neue Ausgabe des CSU-Fraktionsmagazins beleuchtet, wie echte Innovationen geboren werden, wie man sie umsetzen kann und welchen Anteil die Politik daran hat. „Was nützt schließlich die beste Idee, wenn sie sich nicht realisieren lässt?“, so CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer.
Innovation ist Idee plus Umsetzung
herzkammer.bayern
Wie werden echte Innovationen geboren und wie treffen sie ins Schwarze? Und: Was kann die Politik dafür tun?
15.03.2017
Ehrenamtliche Jugendleiter können jetzt leichter und flexibler von der Arbeit freigestellt werden! Der Landtag hat gestern auf Antrag unserer Fraktion ein verbessertes Freistellungsgesetz beschlossen. „Jugendarbeit unterstützen ist der beste Weg, um der Radikalisierung unter jungen Menschen und einer Schwächung der Zivilgesellschaft entgegenzutreten“, betont unser jugendpolitischer Sprecher Dr. Gerhard Hopp. "Wir wollen die Jugendarbeit vor Ort unterstützen und den Zusammenhalt in Bayern stärken!"
15.03.2017
„Wir wollen die Durchlässigkeit des bayerischen Schulsystems weiter stärken und damit noch mehr jungen Menschen den Weg in ein medizinisches Studium eröffnen“, so unser Abgeordneter Tobias Reiß. Die geplante Änderung des Erziehungs- und Unterrichtsgesetzes sieht unter anderem die Einführung der neuen Ausbildungsrichtung „Gesundheit“ an der BOS vor. Absolventen können dann künftig mit ihrer fachgebundenen Hochschulreife einschlägige Studiengänge aufnehmen.
14.03.2017
Morgen reist Ministerpräsident Horst Seehofer zu Gesprächen nach Moskau, heute stand Bayerns Russlandpolitik im Landtag zur Debatte. „Wer glaubt, die Brandherde dieser Erde ohne die großen Weltmächte löschen zu können, ist entweder naiv oder dumm“, mahnte unser europapolitischer Sprecher Dr. Franz Rieger. Gerade in schwierigen Zeiten dürfe der Gesprächsfaden mit Russland nicht abreißen.
14.03.2017
„Wir wollen die erfolgreiche ‚Südschiene‘ als Allianz zwischen Bayern und Baden-Württemberg weiter ausbauen“, so unser wirtschaftspolitischer Sprecher Erwin Huber nach einem Besuch einer Delegation der CDU-Landtagsfraktion Baden-Württemberg in München. „Wir haben den größten Erfolg, wenn wir die Interessen unserer starken Wirtschaft gegenüber der Bundesrepublik und der Europäischen Union gemeinsam vertreten.“
13.03.2017
„In Bayern leben, heißt sicherer leben!“, so unser innenpolitischer Sprecher Dr. Florian Herrmann zur Kriminalstatistik 2016. „Die Polizei konnte die bundesweit ohnehin hohe Aufklärungsquote auf 63,7 Prozent weiter verbessern. Auch die Zahl der Einbrüche und Diebstähle ist zurückgegangen.“ Aufgrund von intensiven Rauschgiftkontrollen und mehr Gewaltdelikten seien die insgesamt registrierten Straftaten 2016 jedoch leicht gestiegen.
13.03.2017
"Genauso wichtig wie seine große Fachkenntnis war auch seine menschliche Art", so CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer zum Tod des ehemaligen bayerischen Justizministers Dr. Manfred Weiß. "Der Zusammenhalt in der Fraktion war ihm immer ein großes Anliegen." Die Fraktion wird den leidenschaftlichen Sicherheitspolitiker als einen außergewöhnlichen Menschen in Erinnerung behalten, der sich stets mit ganzem Herzen für Bayern eingesetzt hat.