CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag
Besuchen Sie uns auf https://www.csu-landtag.de

ANSICHT DRUCKEN | DRUCKANSICHT BEENDEN

Pressemitteilungen

19.10.2015

Erwin Huber in europäisches Expertengremium berufen – Erste Sitzung am morgigen Dienstag

Große Ehre für Erwin Huber. Der Vorsitzende des Wirtschaftsausschusses im Bayerischen Landtag ist von der Europäischen Kommission in eine hochrangige Expertengruppe berufen worden. Der „High Level Group“ gehören 13 Experten aus 13 Ländern unter dem Vorsitz des ehemaligen Vizepräsidenten der Kommission, Siim Kallas, an.

Huber ist der einzige Vertreter aus dem deutschsprachigen Raum. Aufgabe des Gremiums ist die Vereinfachung der Regionalförderung. Schon die laufende Abwicklung der Europäischen Fonds für Struktur und Investition (ESI-Funds) von 2014 bis 2020 soll geprüft werden. Außerdem erwartet die EU-Kommission Vorschläge für die künftige Organisation der Strukturhilfen. Die erste Sitzung der High Level Group findet am morgigen Dienstag in Brüssel statt.

Der ehemalige Finanz- und Wirtschaftsminister freut sich über diese neue Aufgabe. Huber: „Die Regionalförderung ist für die ländlichen Räume extrem wichtig und die europäischen Gelder und Vergaberichtlinien sind auch ausschlaggebend für den Einsatz der eigenen Fördermittel.“ Den Vorschlag für diese Berufung hatte Wirtschaftsministerin Ilse Aigner der Europäischen Kommission unterbreitet.