21.01.2018
Wir werden eine bayerische Wohnungsbaugesellschaft gründen und eine Eigenheimzulage, ein Baukindergeld sowie ein bayerisches Pflegegeld für Angehörige, die ihre Eltern und Verwandten pflegen, einführen, sagt der designierte Ministerpräsident Markus Söder im Spiegel-Interview. "Wir zeigen: Der Staat lässt niemanden allein."
20.01.2018
Jeder von uns ist darauf angewiesen, dass jemand da ist, um unsere Kinder zu betreuen und uns im Alter zu pflegen. Der soziale Bereich und die Herausforderungen in der Pflege waren deshalb zwei der Schwerpunkte auf unserer Klausurtagung in Kloster Banz.
18.01.2018
Wir stellen die Menschen in Bayern, ihr Lebensgefühl und ihr Wohlergehen in den Mittelpunkt unserer Politik. Denn wir wollen, dass Bayern stark bleibt! Die Highlights unserer Klausurtagung "Bayern.Heimat.Zukunft" gibt es hier im Video:
17.01.2018
Die Arbeitsgemeinschaft für Bildung in der BayernSPD fällt der eigenen Landesvorsitzenden in den Rücken. Einem von Natascha Kohnen mitverhandelten Papier zu unterstellen, dass es „mit rechter Symbolpolitik Hass und Vorurteile bedient“, ist infam und falsch. Der Vorgang zeige allenfalls, dass hier aus ideologischen Gründen jeder Maßstab verrutscht ist, so CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer.
17.01.2018
Statement des CSU-Fraktionsvorsitzenden Thomas Kreuzer und des Landesgruppenchefs Alexander Dobrindt zur Arbeitstagung „Bayern.Heimat.Zukunft“ in Kloster Banz.
17.01.2018
Der CSU-Fraktionsvorsitzende Thomas Kreuzer und Innenexperte Dr. Florian Herrmann zur Klausurtagung „Bayern. Heimat. Zukunft“ in Kloster Banz.
16.01.2018
In keinem anderen Bundesland ist das Heimatgefühl so stark wie in Bayern. Mit einer verantwortungsbewussten und zukunftsgerichteten Politik greifen wir die Anliegen der Bevölkerung auf und sorgen dafür, dass sich die Menschen in ihrer Heimat auch in Zukunft wohlfühlen können.
16.01.2018
Unser Spitzenkandidat zur Landtagswahl setzt sich für eine Amtszeit-Begrenzung für Ministerpräsidenten ein: „Ich bin für eine Verfassungsänderung, um eine Amtszeit-Begrenzung auf zwei Perioden oder zehn Jahre festzuschreiben", so Bayerns Finanzminister Markus Söder im Merkur.de-Interview.
15.01.2018
Statement von CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer und Spitzenkandidat Dr. Markus Söder zum Auftakt der viertägigen Arbeitstagung „Bayern.Heimat.Zukunft“ der CSU-Landtagsfraktion in Kloster Banz.
15.01.2018
Statement des CSU-Fraktionsvorsitzenden Thomas Kreuzer zu Beginn der viertägigen Arbeitstagung „Bayern.Heimat.Zukunft“ der CSU-Landtagsfraktion in Kloster Banz.
15.01.2018
"Selbst Menschen, denen es derzeit gut geht, machen sich vor allem Sorgen wegen Megatrends, die nicht so leicht zu steuern sind", sagt Fraktionschef Thomas Kreuzer vor Beginn unserer viertägigen Arbeitstagung. "Da müssen wir klarmachen: Die CSU als Volkspartei macht eine Politik für das ganze Volk."
12.01.2018
Die Spitzen von Union und SPD haben sich darauf verständigt, dass die Zuwanderung von Flüchtlingen die Zahl von 180.000 bis 220.000 Menschen pro Jahr nicht überschreiten darf. „Wir haben in Berlin erstmals eine Zahl bei der Begrenzung der Zuwanderung durchgesetzt“, sagt CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer. „Das ist ein großer Erfolg der CSU.“
12.01.2018
In Bayern zu leben ist attraktiv wie nie. Damit das auch in Zukunft so bleibt, stellen wir die Menschen in den Mittelpunkt und kümmern uns um das, was sie bewegt. Auf unserer Klausur werden wir ein Programm entwickeln, damit sich die Menschen auch künftig wohl fühlen in ihrer Heimat.
11.01.2018
Ein Dreivierteljahr vor der Landtagswahl erhält unser Spitzenkandidat Markus Söder​ einen Vertrauensvorschuss von den Menschen in Bayern. Wer die Kontrovers-Sendung zur politischen Stimmung im Freistaat mit CSU-Fraktionschef Thomas Kreuzer verpasst hat, kann sie hier noch einmal in voller Länge ansehen.
10.01.2018
Nächste Woche trifft sich unsere Fraktion zur Klausurtagung „Bayern. Heimat. Zukunft“ in Kloster Banz. Im Mittelpunkt steht die Frage, was wir vorrangig anpacken müssen, damit sich die Menschen in Bayern auch künftig in ihrer Heimat wohl fühlen und mit einem guten Gefühl in die Zukunft blicken können.
08.01.2018
Immer mehr Menschen zieht es in größere Städte. In unserem Fraktionsmagazin erklärt der Augsburger Oberbürgermeister und Präsident des bayerischen Städtetags Dr. Kurt Gribl, wie wichtig das soziale Leben und der soziale Zusammenhalt in der Großstadt sind.