Podcasts
Zurück zum Thema
Folge 15: Jugend und Politik | Kinderschutz #familienlandbayern
Egal ob in einem Ehrenamt, in Jugendverbänden oder als Teilnehmer einer Demonstration - Das Engagement vieler junger Menschen für die Gesellschaft ist enorm. Doch werden Jugendliche in der Politik wirklich ernst genommen? Wie kann man Jugendliche noch besser für Politik begeistern? Was können junge Menschen tun, um sich noch mehr Gehör zu verschaffen? Darüber spricht unsere Abgeordnete Barbara Becker mit der ehemaligen Landesvorsitzenden des RCDS Anna-Maria Auerhahn (25) und mit Kristan von Waldenfels (21), der mit 19 Jahren zum jüngsten Bürgermeister Bayerns gewählt wurde.

In unserer Geräuschkulisse tauchen wir in fröhliches Kindergeplapper des MiniMaxis ein. Die Kindertageseinrichtung des Bayerischen Landtags ermöglicht es Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Maximilianeums, Beruf und Familie miteinander zu vereinbaren. In der Fragestunde wird unsere Abgeordnete und Leiterin der Kinderkommission, Tanja Schorer-Dremel, von zwei Kindern aus dem MiniMaxi interviewt. Sie erzählt den beiden jungen Interviewern, was die Kinderkommission macht, um die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft, unsere Kinder, bestmöglich zu schützen.

Weitere Infos zu #familienlandbayern gibt es auf unserer Homepage www.csu-landtag.de/familienlandbayern