Antragssuche

Haushaltsplan 2021:
hier: Einzelplan 14 (Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege)
hier: Hospizversorgung (Kap. 14 04 Tit. 684 69)

25.01.2021 - Änderungsantrag | 18/13062

Initiatoren:
Thomas Kreuzer, Tanja Schorer-Dremel, Bernhard Seidenath, Josef Zellmeier, Harald Kühn, Martin Bachhuber, Barbara Becker, Alfons Brandl, Karl Freller, Hans Herold, Johannes Hintersberger, Michael Hofmann, Gerhard Hopp, Marcel Huber, Beate Merk, Martin Mittag, Helmut Radlmeier, Steffen Vogel, Ernst Weidenbusch, Georg Winter, Florian Streibl, Fabian Mehring, Bernhard Pohl, Peter Bauer, Manfred Eibl, Susann Enders, Hubert Faltermeier, Hans Friedl, Tobias Gotthardt, Eva Gottstein, Joachim Hanisch, Wolfgang Hauber, Johann Häusler, Leopold Herz, Alexander Hold, Nikolaus Kraus, Rainer Ludwig, Gerald Pittner, Kerstin Radler, Gabi Schmidt, Jutta Widmann, Benno Zierer

Im Entwurf für den Haushalt 2021 wird folgende Änderung vorgenommen:


Bei Kap. 14 04 Tit. 684 69 wird der Ansatz um 200,0 Tsd. Euro von 794,5 Tsd. Euro auf 994,5 Tsd. Euro erhöht.


Die Deckung erfolgt aus Kap. 13 03 Tit. 893 06.



Das Projekt -Zeitintensive Betreuung (ZiB)- begleitet einen Menschen in den letzten 20 Tagen seines Lebens. Es verschafft Pflegekräften Zeit, sich um die Pflegeperson an dessen Lebensende zu kümmern. Für 2021 kann die Paula Kubitscheck-Vogel-Stiftung in Kooperation mit zwei weiteren Stiftungen fünf Hospizvereine in Bayern finanziell unterstützen. Mit den zusätzlichen Mitteln soll eine weitere Ausbreitung unterstützt werden. Ziel dabei ist, dass sich durch Spenden, Träger usw. die ZiB nach dem Projektjahr selbst trägt und so Jahr für Jahr ein engeres Netz in Bayern aufgebaut werden kann.

Zurück zur Übersicht