Antragssuche

Doppelhaushaltsplan 2019/2020:
hier: Einzelplan 15 (Geschäftsbereich des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst)

hier: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf, -KoDA- (Kap. 15 43 Tit. 547 73)

18.03.2019 - Änderungsantrag | 18/1020

Initiatoren:
Thomas Kreuzer, Alexander König, Winfried Bausback, Josef Zellmeier, Robert Brannekämper, Johannes Hintersberger, Martin Bachhuber, Alex Dorow, Ute Eiling-Hütig, Hans Herold, Michael Hofmann, Gerhard Hopp, Harald Kühn, Stephan Oetzinger, Helmut Radlmeier, Franz Josef Pschierer, Andreas Schalk, Steffen Vogel, Ernst Weidenbusch, Manuel Westphal, Georg Winter

Im Entwurf für den Doppelhaushalt 2019/2020 wird folgende Änderung vorgenommen:


Bei Kap. 15 43 Tit. 547 73 wird der Ansatz für das Jahr 2019 um 80,0 Tsd. Euro von 84,1 Tsd. Euro auf 164,1 Tsd. Euro erhöht.


Die Deckung erfolgt aus Kap. 13 03 Tit. 893 06.



Die Hochschule für angewandte Wissenschaften Weihenstephan-Triesdorf beabsichtigt, ein Kompetenzzentrum für digitale Agrarwirtschaft (KoDA) am Standort Triesdorf zu errichten. Ziel des Zentrums ist es, die bayerische Agrar- und Ernährungswirtschaft durch Anpassung von Lehre, Forschung und Wissenstransfer an die Herausforderungen der Digitalisierung zukunftsfähig zu machen. Die Mittel ermöglichen der Hochschule einen ersten Einstieg.

Zurück zur Übersicht