Arbeitskreise
iStock.com / TKphotography64
Bayern setzt mit dem Doppelhaushalt 2019/2020 erneut finanzpolitische Maßstäbe in Deutschland. Das bedeutet seit vielen Jahren einen ausgeglichenen Haushalt ohne neue Schulden, verbunden mit einer beträchtlichen Tilgung von Alt-Schulden. Wesentliche Aufgaben des Arbeitskreises sind: 

  • Die Beratung und Beschlussfassung des Haushaltsgesetzes und des Haushaltsplanes (Doppelhaushalte und Nachtragshaushalte)
  • Die Beratung und Beschlussfassung über die großen Hochbaumaßnahmen des Freistaats
  • Die Beratung zu Feststellungen des Bayerischen Obersten Rechnungshofes in seinen Jahresberichten
  • Die Zustimmung zu Erwerb und Veräußerungen von staatlichen Liegenschaften und Beteiligungen
  • Die Mitberatung sämtlicher Gesetzentwürfe und Anträge, die finanzielle Auswirkungen haben
29.4.2015
Erklärfilm Bayern Schuldenfrei 2030
Wir freuen uns über Ihr Interesse am Newsletter des Arbeitskreises "Staatshaushalt und Finanzfragen"!
Bitte geben Sie folgende Daten an und klicken Sie anschließend auf "Newsletter anfordern".
 Einverständniserklärung*

Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten vom Betreiber dieser Webseite zur Zusendung dieses Newsletters verarbeitet werden.

Die von Ihnen übermittelten Daten werden in einer Datenbank gespeichert. Ihre Daten werden entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen vor unberechtigtem Zugriff geschützt.

Ihre Einwilligung in den Versand ist jederzeit widerruflich per E-Mail an csu@csu-landtag.de, über unser Kontaktformular oder durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende eines Newsletters.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte füllen Sie die mit * gekennzeichneten Felder aus.

Aktuelles zum Thema
06.11.2019
15.10.2019
17.07.2019
06.07.2018
20.04.2018
09.10.2017