Arbeitsgruppen
Bild: iStock.com / Vertigo3d
Die Medienpolitik ist für uns ein zentrales Thema, denn wir leben heute mehr denn je in einer „Mediengesellschaft“. Die Medien haben eine Schlüsselrolle: Sie vermitteln Informationen, erleichtern die Orientierung in der Informationsflut, tragen zur Meinungsbildung bei und dienen der Unterhaltung. Kurzum: Sie sind Dreh- und Angelpunkt des täglichen Lebens. Wir wollen Bayern als Medien- und Filmstandort weiterentwickeln. Wir machen uns stark für:
  • Eine moderne Medienpolitik, die Netzpolitik integriert. Das Internet ist das Medium der Zukunft.
  • Ein vielfältiges, qualitativ hochwertiges Medienangebot. Wir bekennen uns zum dualen Rundfunksystem. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ist für uns Garant der Grundversorgung mit Information, Bildung und Unterhaltung für alle Bevölkerungsschichten und Altersgruppen. Darüber hinaus unterstützen wir die publizistische Vielfalt, zu welcher die privaten Rundfunkanstalten beitragen.
  • Eine florierende Filmbranche in Bayern, die einen hohen ökonomischen Stellenwert hat, Arbeitsplätze schafft und zur kulturellen Bereicherung beiträgt.
  • Eine vitale Zeitungslandschaft und wirtschaftlich starke Verlage mit einem vielfältigen Medienangebot.
  • Eine wachsende Games-Branche, die spielerisch anspruchsvolle sowie  künstlerisch und pädagogisch wertvolle Computerspiele für alle Generationen schafft. 
  • Die richtigen gesetzlichen Rahmenbedingungen, bspw. auch beim Urheberrecht, Jugendmedienschutz und Medienkonzentrationsrecht.
Aktuelles zum Thema
02.07.2019
24.06.2019
26.06.2019
04.04.2019
26.10.2018
08.06.2018